Aktionstag zur Verkehrssicherheit

Vier sechste Klassen der Realschule Weingarten durften am Mittwoch, dem 11.03., in der Großsporthalle verschiedene Fähigkeiten und ihr Wissen rund ums Fahrrad testen und einen Radartisten bestaunen, mit dem Ziel, beim Radfahren einen Helm zu tragen.

Gestartet wurde mit einem Imagefilm, in dem ohne Tabus die Folgen eines schweren Fahrradunfalls zu sehen waren. Anschließend – ein Highlight für die Schüler – zeigte Daniel Rall, der Wettkönig von „Wetten Dass“, in einer atemberaubenden Show auf dem Schulhof, selbstverständlich mit Helm, was auf einem Trialbike alles möglich ist. Da wurden von Schülern gehaltene Fanta-Flaschen mit dem Vorderreifen geöffnet, auf Mauern und über Menschen-Hindernisse gesprungen und allerlei Drehungen absolviert.

In der Halle hatten morgens verschiedene Partner des Projekts ihre Aktionsstände aufgebaut: die Volksbank Weingarten mit einem Tisch-Fußball-Turnier, Verkehrswacht mit Seh- und Reaktionstest, Sport Grimm mit allerlei Equipment rund um den Helm, die Polizei Ravensburg mit professioneller Einstellung der mitgebrachten Fahrradhelme, der ADAC mit Informationen über ein sicheres Fahrrad und das DRK mit Wiederbelebungsübungen.

Der Aktionstag „Sicherheit beim Radfahren - Schütze dein Bestes“ wurde initiiert vom Innenministerium Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit Vereinen undVerbänden vor Ort. Die Volksbank Weingarten mit Herrn Artur Kopka sponserte als Bildungspartner der Realschule auf eigene Initiative diese Veranstaltung.

Text: Hiltrud Sontheimer

Verkehrssicherheit spielerisch lernen

Bei einem Quiz über Verkehrsicherheit durften sich verschiedene Gewinner über Helme mit Sonderlackierung Ihrer Volksbank Weingarten freuen.